MIT UNS BLEIBEN SIE IN VERBINDUNG – SYSTEMHAUS FÜR IT. TELEKOMMUNIKATION. INTERNET.
TEL + 49 7802 70 40 70 - FAX + 49 7802 70 40 729 - E-MAIL info@ht-kommunikation.de

„Mit uns bleiben Sie in Verbindung“. Ausfallsicheres Arbeiten & Kommunizieren ist in modernen Unternehmen längst ein entscheidender Erfolgsfaktor und im heutigen Wettbewerb unerlässlich. Seit 2004 ist HT-Kommunikation in Oberkirch Ihr Ansprechpartner für den Auf- und Ausbau privater und gewerblicher IT-Systeme und Telekommunikationsanlagen.

Die reibungslose, effiziente Kommunikation innerhalb und außerhalb eines Unternehmens verbessert die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Die Voraussetzung dafür ist eine flexible, individuelle und mitwachsende ITK-Infrastruktur. Das ist unser Anspruch, an dem wir uns messen lassen.

 

Unsere Kunden bekommen bei uns alles, was dafür nötig ist –  von der kleinen EDV- und Telefonanlage für den Heimgebrauch, bis hin zu Großprojekten in mittelständischen Betrieben und der Vernetzung von Unternehmensstandorten oder Heimarbeitsplätzen.

ht-hdi-oberkirch.strassensicht

     

 UNSERE TECHNOLOGIEPARTNER

004-qnap 003-acronis 010-siemens-unify  

Als inhabergeführtes Unternehmen legen wir sehr großen Wert auf eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, auf eine geringe Personalfluktuation und die damit verbundene hohe Servicequalität. Unsere Mitarbeiter betreuen und unterstützen Sie über die gesamte Prozesskette hinweg – von der Analyse Ihrer ITK-Struktur, über die Beratung, die Installation bis hin zu einem kompetenten Rundum-Service.

Andreas Behr

 

Geschäftsführender Gesellschafter. Leitung des Bereichs Informationstechnologie (IT)

Stephan Thurner

 

Geschäftsführender Gesellschafter. Leitung des Bereichs Telekommunikation (TK)

Martin Huber

 

Geschäftsführender Gesellschafter. Leitung des Bereichs Telekommunikation (TK)

Timo Wolber

 

IT - Service

Ben Dornis

 

ITK - Service

Petra Treyer

 

Buchhaltung, Verwaltung, Organisation

Gute Entscheidungen werden dann getroffen, wenn die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt an die entscheidende Stelle gelangen. Wir schaffen dafür die Voraussetzungen. Wir planen und realisieren flexible und dynamische ITK-Infrastrukturen im gewerblichen und privaten Bereich, die sich den Anforderungen individuell anpassen und so die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern verbessern.

 

Sie werden professionell betreut von der Planung über die Installation und Inbetriebnahme Ihrer ITK-Anlage. Unsere Wartungs- und Servicekonzepte erlauben Ihnen zudem, sich sorgenfrei auf Ihr Tagesgeschäft zu konzentrieren, denn mit uns bleiben Sie in Verbindung.

  • IT-Systeme

    IT

    Layer 1

    IT-Systeme

    Category: IT

    Heutzutage sind IT-Systeme das Herzstück einer funktionierenden Kommunikation, dienen zur Ablage von Daten und organisieren die teils sehr komplexe, digitalisierte Informationsarchitektur im gewerblichen und privaten Umfeld. Funktioniert die IT funktionieren die Unternehmen. Vernetztes Mitarbeiten gehört ebenso wie die Einbindung externer Ressourcen und Dienstleister längst zum modernen Alltag. Eine sichere Datenübertragung, die Datenintegrität, die (ausfall)sichere Datenspeicherung und deren Wiederherstellung im Problemfall sind weitere Qualitätsmerkmale einer funktionieren IT.

    Wir bei HT haben für jede Unternehmensgröße die passenden Leistungen und Lösungen parat. Verschaffen Sie sich einen Überblick.



    • PC und Notebook Systeme
    • Server Hard- und Software
    • Datenbank- Exchange- und Terminalserver
    • Server Virtualisierung
    • (Online)Backupsysteme
    • Netzwerk & Internet
    • Firewall- und VPN Lösungen
    • TK-Anlagen
    • Videoüberwachung
    • Kopier- und Drucksysteme
    • Support & Service
  • Firewall & VPN

    IT, NETZWERK & INTERNET

    Layer 1

    Firewall & VPN

    Category: IT, NETZWERK & INTERNET

    Das virtuelle privates Netzwerk (VPN) dient dazu, Teilnehmer eines privaten (in sich geschlossenen) Netzes an ein anderes privates Netz zu binden, ohne dass die Netzwerke zueinander kompatibel sein müssen. Stark vereinfacht ausgedrückt wird das ursprüngliche Netz aus Sicht der VPN-Verbindung auf die Funktion eines Verlängerungskabels reduziert, das den VPN-Teilnehmer ausschließlich mit der Anschlussstelle des anderen Netzes verbindet. Wir unterstützen Sie dabei, einen oder mehrere Außenstandorte an Ihren Unternehemnsstandort anzuschließen. Um den gestiegenen Anforderungen an die IT-Sicherheit gerecht zu werden, schützen wir mit den neuesten Firewall-Technologie Ihr Netzwerk vor Angriffen aus dem Cyberspace – Sichere Kommunikation ohne verdeckte Zugriffe.

  • (Online) Backup Systeme

    IT, NETZWERK & INTERNET

    Layer 1

    (Online) Backup Systeme

    Category: IT, NETZWERK & INTERNET

    Oft bleibt nur die Erinnerung – die Daten nicht! Unser Online Backup ist ein vollautomatisches Online-Datensicherung-System, das keine Wünsche offen lässt. Schnell, automatisch, kostengünstig! Unser Online Backup sichert alle wichtigen Daten ihrer Firma egal welcher Größe oder ihres Privatcomputers in unser krisensicheres Rechenzentrum und schützt Sie vor dem Risiko eines Datenverlusts.

    Das Online-Backup ist die modernste, sicherste und zuverlässigste Gesamtlösung für kleinere bis mittelgroße Unternehmen. Alle manuellen Backup-Maßnahmen werden durch vollautomatische Prozesse und ein zentrales Management ersetzt.

    Unser Online Backup verschlüsselt und komprimiert die Daten zunächst bei Ihnen im Netzwerk. Erst dann werden diese verschlüsselten Daten über eine sichere Internetverbindung – so wie sie von Banken genutzt wird – an unser Hochsicherheits-Rechenzentrum verschickt. Ab diesem Zeitpunkt können Sie direkt auf ihre Daten im Rechenzentrum zugreifen und bei Bedarf vernichtete Dateien zurückholen. Alles was Sie dazu benötigen ist ein Internetanschluss.

  • Server Virtualisierung

    IT

    Layer 1

    Server Virtualisierung

    Category: IT

    Virtualisierung von IT-Komponenten ermöglicht es, deren Effizienz, Flexibilität und Verfügbarkeit zu steigern – Konsolidierung, Kostenreduzierung, Automatisierung oder lockeres Verschieben von kompletten Applikationen von einem physischen Ort zu einem anderen. Als Virtualisierung bezeichnet man in der Informatik die Erzeugung von virtuellen Dingen wie einer emulierten Hardware, eines Betriebssystems, Datenspeichers oder Netzwerkressource. Dies erlaubt es etwa, Ressourcen von Computern transparent zusammenzufassen oder aufzuteilen, oder ein Betriebssystem innerhalb eines anderen auszuführen. Die Server-Virtualisierung spielt dabei eine wichtige Rolle. Sie ist die Grundlage für eine bedarfsgerechte IT bis hin zum Cloud Computing.

     

  • Gastro-Hotel-Hotspots

    NETZWERK & INTERNET

    Layer 1

    Gastro-Hotel-Hotspots

    Category: NETZWERK & INTERNET

    Sie möchten Ihren Gästen einen Zugang zum Internet bereitstellen, wissen aber nicht wie Sie sich vor Missbrauch schützen können? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Wir schaffen Ihnen einen Internetzugang über einen Hotspot Provider. Dabei wird der gesamte Datenverkehr über einen VPN Tunnel des Providers geleitet. Ihre IP-Adresse und Anschlussdaten bleiben anonym. Im Falle von Missbrauch erhalten die Ermittler die benötigten Informationen zur Aufklärung beim Provider welcher allen gesetzlichen Regelungen unterliegt.

  • PC-, Notebooksysteme & Software

    HARD- & SOFTWARE, IT

    Layer 1

    PC-, Notebooksysteme & Software

    Category: HARD- & SOFTWARE, IT

    Sie suchen noch nach der richtigen Computerausstattung im privaten oder gewerblichen Bereich? Wir bieten Ihnen kompetente Beratung bei der Auswahl der für Sie und Ihr Unternehmen geeigneten Hard- und Software. Dazu gehören die bedarfsgerechte Ausrüstung mit qualitativ hochwertigen Komponenten, die Inbetriebnahme (auf Wunsch) vor Ort und die Installation von Betriebssystemen und Anwendungssoftware.

    Aus langjähriger Erfahrung kennen wir die Anforderungen an Hard- und Software eines effizienten und skalierbaren Netzwerks. Die einzelnen Komponenten müssen dabei optimal aufeinander abgestimmt sein. Gemäß Ihres Anforderungsprofils und der Analyse durch uns planen wir die Struktur Ihres LAN/WAN – vom Kabelschacht bis hin zur Konfiguration der Server.

  • Netzwerk & Internet

    NETZWERK & INTERNET

    Layer 1

    Netzwerk & Internet

    Category: NETZWERK & INTERNET

    Unser Firmenursprung gründet in der Netzwerk- und Servertechnik. Wir begleiten Sie von der Beratung, über die Konzeption, der Installation bis hin zur Wartung der aktiven Komponenten in kleinen, mittleren und großen Netzwerken. Profitieren Sie von unser langjährigen Erfahrung und vertrauen Sie auf unsere Qualitätsarbeit.

     

    • aktive Netzwerk Komponenten
    • Videoüberwachung
    • Hotspot Lösungen für Hotel und Gastronomie
    • Online Backup
    • Hosted Exchange
    • Webhosting

     

  • TK-Anlagen & Anschlüsse

    TELEKOMMUNIKATION

    Layer 1

    TK-Anlagen & Anschlüsse

    Category: TELEKOMMUNIKATION

    Egal ob wir eine Altanlage für Sie aufrüsten oder eine Neuinstallation vornehmen – Sie können sicher sein, dass Sie durch Applikationen wie Unified Messaging, Schnurlostelefonie [DECT/WLAN], Gebührenerfassung eine Telekommunikationsanlage erhalten, die alle Anforderungen des modernen Kommunikationszeitalters erfüllt.

    Telefonanlagen und Systemtelefone müssen schnell und ohne längere Ausfallzeiten in Betrieb genommen werden. Computer und Telefone müssen mit der Telekommunikationswelt verbunden werden und mit unterschiedlichsten Providern und Anschlussarten wie Mehrgeräteanschlüsse, Anlagenanschlüsse, Primär-multiplexanschlüsse, Voice over IP gemeinsam und/oder an verschiedenen Außenstellen miteinander harmonieren.

    Technologien wie UMTS, ADSL, SDSL, VDSL, , WLAN Telefonie sind bei unseren Kunden erfolgreich im Einsatz. Aber auch herkömmliche bewährte Geräte wie FAX, Analoge Telefone, Türöffnungssysteme und ISDN Karten integrieren wir nahtlos in moderne Systeme.

     

     

    • Telekommunikationsanlagen
    • Voice-over-IP-Lösungen
    • Cloud – Lösungen
    • DECT-/WLAN-Infrastruktur
    • CTI-Lösungen
    • Unified Communications
    • Sprach– und Datenanschlüsse / Netzvermarktung
  • Kopier- und Drucksysteme

    HARD- & SOFTWARE, IT, NETZWERK & INTERNET

    Layer 1

    Kopier- und Drucksysteme

    Category: HARD- & SOFTWARE, IT, NETZWERK & INTERNET

    Die moderne Systemtechnik bei Druckern und Kopierern hat die Büro- und Arbeitswelt verändert: Wo früher in den Büros bis zu drei Platz raubende Geräte standen, genügt Ihnen heute ein einziges Multifunktionsgerät. Damit können alle anfallenden Druck-, Kopier- und Scan-Aufgaben erledigt werden. Von kleinen, kompakten Multifunktionsgeräten für Heimarbeitsplätze oder kleine Büroumgebungen über Arbeitsgruppen-Multifunktionsgeräte (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) bis hin zu großen Produktionssystemen: Wir und Sie können auf unser langjährige Erfahrung bei Verkauf Miete, Leasing und Service im Bereich Druck- und Kopiersysteme bauen.

     

     

    •     Kopiersysteme
    •     Drucksysteme
    •     Scansysteme
    •     Faxsysteme
    •     Großformatdrucker / Plotter
    •     Beamer / Projektoren
  • Videoüberwachung

    NETZWERK & INTERNET

    Layer 1

    Videoüberwachung

    Category: NETZWERK & INTERNET

    Videoüberwachung ermöglicht schnelles Lokalisieren von Bedrohungen und schützt so Personen und Sachwerte. Im Fall des Falles verbessern detaillierte Aufzeichnungen die Aufklärung. Eine breite Palette an Kameras, Komponenten und Zubehör garantiert Ihnen die optimale Video-Lösung für Ihre konkreten Anforderungen und passt zu jedem Budget.

    Das Produktsortiment umfasst Überwachungskameras und Aufzeichnungsgeräte für jeden Einsatzbereich. Sowohl in der analogen Videotechnik (CCTV) als auch in der IP-Videoüberwachung.

  • Support & Service

    SUPPORT & SERVICE

    Layer 1

    Support & Service

    Category: SUPPORT & SERVICE

    Schneller und flexibler Service rund um Hardware, Software und Internet sind unsere Spezialität. Mit kurzen Reaktionszeiten und Jahrelanger Serviceerfahrung sind wir der kompetente Partner zur Lösung Ihrer Hard- und Softwareprobleme. So lassen sich Ausfallzeiten auf ein Minimum begrenzen und die Produktivität erhalten.

    Für ein Unternehmen spielt die ständige und unbedingte Verfügbarkeit und Sicherheit der Daten, die Netzwerkzuverlässigkeit und die Stabilität Ihrer EDV-Systeme eine entscheidende Rolle. Jede Minute, in der ein Serversystem oder eine TK-Anlage nicht einsatzbereit sind, verursacht erhebliche Kosten und möglicherweise sogar hohe Umsatzeinbußen für Ihr Unternehmen.

    Managed IT Service unterstützt Sie dabei, die täglichen Aufgaben die bei der Wartung, Pflege und Sicherung Ihrer EDV anfallen, kostengünstig und effizient zu bewältigen.

    Wir helfen Ihnen mit unserem proaktiven und präventiven Managed Service Ihre EDV 24 Stunden rund um die Uhr zu überwachen und so leistungsfähig wie möglich zu halten – und das ohne dass Sie Arbeit oder Zeit investieren müssen.

     

    • Projektplanung- und Betreuung (Bedarfsanalyse)
    • Helpdesk
    • Fernwartung
    • Vor-Ort-Service
    • Proaktiver managed Service

     

    Warum einen Servicevertrag?

    • Kalkulierbare Kosten durch Kontingentverträge. (Sie kaufen ein Stundenpaket von z.B. 30 Stunden für ein Jahr.)
    • Hotline- und Kontingentverträge halten Ressourcen frei und bieten zudem Sonderkonditionen, einen direkten, persönlichen Ansprechpartner und erweiterte Erreichbarkeit
    • Vergünstigte Anfahrtspauschalen
    • Telefonische Auskünfte zu technischen Anfragen ohne Berechnung
    • Optimale Verfügbarkeit und erhöhte Bereitschaft
    • Ständige Updateversorgung
    • Ausarbeitung von Konzepten zur Leistungssteigerung der IT und TK Landschaft.
    • Kostenlose Produktberatung und Infos über Marktneuheiten
    • Eine Einsparung im Verwaltungsaufwand und Geldwesen, da die Rechnungserstellung nur einmal für den Wartungsvertrag gestellt wird


Sie benötigen dringend unsere Hilfe?

Klicken Sie oben auf  "FERNWARTUNG" und führen Sie unser HT-Hilfe Programm aus.

Lange Anfahrtswege entfallen und Ihnen kann umgehend geholfen werden.


Passwort schnell und sicher übermitteln!

Klicken Sie hier zur sicheren Passwort-Übermittlung

Schneller Service. Faire Preise. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Leistungen zu den bekannten Konditionen berechnen.



KONTAKT TEL + 49 7802 70 40 70 FAX + 49 7802 70 40 729 E-MAIL info@ht-kommunikation.de

Vorname / Nachname *

Bitte wählen Sie einen passenden Bereich aus *

Ihre Telefonnummer *

Ich bitte um einen Rückruf

Ihre E-Mail Adresse *

Ihre Nachricht an uns*

Hinweis:
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage

Kontaktdaten

HT Kommunikation GmbH & CO.KG
Raiffeisenstraße 5
DE-77704 Oberkirch
TEL +49 7802 70 40 70
FAX +49 7802 70 40 729
E-Mail: info@ht-kommunikation.de

 
   

Impressum

HT Kommunikation GmbH & Co.KG
Raiffeisenstraße 5
DE-77704 Oberkirch
TEL + 49 7802 70 40 70
FAX + 49 7802 70 40 729
E-Mail info@ht-kommunikation.de

Persönlich haftender Gesellschafter:
Geschäftsführer: Andreas Behr, Martin Huber, Stephan Thurner

Registergericht: Freiburg i. Br. HRA 700348 -  USt-Id.-Nr.: DE255008582

Über unser Kontaktformular übersandte Daten werden ausschließlich intern verwendet und Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen zur Datenverarbeitung
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen über uns als Verantwortliche

I. Informationen zur Datenvereinbarung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

SERVERDATEN

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen. Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

COOKIES

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden. Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet. Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support. Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

d) Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

II. Rechter der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

• auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
• auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
• auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
• auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
• auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offen gelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. INFORMATIONEN ÜBER UNS ALS VERANTWORTLICHE

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:
HT Kommunikation GbmH & Co.KG
Raiffeisenstraße 5
DE-77704 Oberkirch

Vertreten durch: Andreas Behr, Martin Huber, Stephan Thurner

Tel. + 49 7802 70 40 70
Fax + 49 7802 70 40 729
eMail info@ht-kommunikation.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Datenschutz individuell
Herr Olav Seyfarth
Reinhold-Schneider-Weg 3
79312 Emmendingen
Tel: + 49 7802 70 40 70
E-Mail: datenschutz@ht-kommunikation.de
Website: https://datenschutz-individuell.de
Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Die Veröffentlichung der oben genannten Kontaktdaten beinhalten keine Erlaubnis zu deren Verwendung für Werbung.

KONTAKTANFRAGEN / KONTAKTMÖGLICHKEIT

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.
MUSTER-DATENSCHUTZERKLÄRUNG der ANWALTSKANZLEI WEISS & PARTNER

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma HT-Kommunikation GmbH & Co. KG Raiffeisenstr.5, 77704 Oberkirch, gesetzlich vertreten durch Martin Huber, Stephan Thurner, Andreas Behr. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können unter 07802/704070 bzw. unter der E-Mail-Adresse info@ht-kommunikation.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Die ladungsfähige Anschrift von HT-Kommunikation GmbH & Co. KG sowie der Vertretungsberechtigte von HT-Kommunikation GmbH & Co. KG können insbesondere der Rechnung entnommen werden.

1.0. Geltungsbereich

1.1 Alle unsere Angebote, Verkäufe, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund nachfolgender Bedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Angebote, Verkäufe, Lieferungen und Leistungen, auch wenn sie noch nicht ausdrücklich vereinbart wurden. Durch die erstmalige Zusendung, spätestens mit Entgegennahme unserer Lieferung gelten unsere Geschäftsbedingungen als angenommen.
Änderungen unserer Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit ausdrücklich der schriftlichen Vereinbarung mit uns. Schweigen auf etwaige abweichende Bedingungen des Käufers oder Auftraggebers gelten nicht als Anerkennung oder Zustimmung. Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen des Käufers oder Auftraggebers sind nur wirksam, wenn wir sie für den jeweiligen Vertragsabschluß anerkennen.

2.0. Angebote, Preise, Vertragsabschluß

2.1. Sämtliche Angebote, Preislisten und sonstige Werbeunterlagen sind freibleibend und unverbindlich. Die Preise richten sich nach den jeweils gültigen Preislisten, die jederzeit geändert werden können. Sie verstehen sich, soweit nicht anders angegeben, zuzüglich der zum Lieferzeitpunkt gültigen MwSt., zzgl. Kosten der Verpackung, Lieferung, Versicherung, Installation und sonstigen Nebenkosten.
2.2. Lieferungen und Leistungen, die im Angebot nicht enthalten sind, werden gesondert berechnet.
2.3. Mündliche Nebenabreden und Zusicherungen unserer Mitarbeiter bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung. Unsere Mitarbeiter, sofern nicht autorisiert, sind nur befugt, Erklärungen des Bestellers/Auftraggebers an uns zu übermitteln.
2.4. Der Vertrag kommt erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung zustande. Wird die Lieferung durchgeführt, ohne dass dem Verkäufer vorher eine Bestätigung zugeht, so kommt der Vertrag durch die Annahme der Lieferung unter diesen Geschäftsbedingungen zustande.
2.5. Offensichtliche Rechen- und Schreibfehler berechtigen uns zur Richtigstellung, auch bei schon erstellten Rechnungen.
2.6. Aufgrund technischen Fortschritts beruhende Konstruktions- und Formänderungen behalten wir uns bis zur Lieferung vor.

3.0. Lieferfristen und –Termine

3.1. Lieferfristen und -termine gelten, sofern nicht durch schriftliche Zusage ausdrücklich als verbindlich angegeben, nur annähernd. Die Fristen beginnen mit dem Zugang unserer Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor Klärung aller Ausführungseinzelheiten, Teillieferungen sind zulässig und können gesondert in Rechnung gestellten werden.
3.2. Wird eine vereinbarte Lieferfrist infolge unseres Verschuldens nicht eingehalten, so ist der Käufer/Auftraggeber zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, jedoch nur nach fruchtlosen Ablauf einer uns gesetzten angemessenen Nachfrist zusammen mit der Erklärung, die Annahme der Lieferung/Leistung nach Fristablauf abzulehnen. Erwächst dem Käufer/Auftraggeber wegen einer auf unser Verschulden beruhenden Verzögerung oder Nichtlieferung ein Schaden, so erstreckt sich unsere Haftung lediglich auf die Fälle des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit. Der Schaden ist hierbei gesondert zu belegen.
3.3. Ereignisse durch höhere Gewalt, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Streiks, Aussperrung sowie unvorhersehbare Lieferschwierigkeiten unserer Lieferanten führen zu einer angemessenen Verlängerung der Liefer- und Leistungsfristen. Für ein Verschulden unserer Lieferanten stehen wir nicht ein. Unter Mitteilung an den Käufer/Auftraggeber sind wir berechtigt, die Lieferfristen um die Dauer der Behinderung zu verlängern. Der Käufer/Auftraggeber als auch wir haben das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Verlängerung der Lieferzeit darüber hinaus aus einem der vorstehenden Gründe mehr als drei Monate beträgt.

4.0. Abnahme und Gefahrenübergang

4.1. Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit und Übereinstimmung laut Rechnung zu überprüfen. Unterbleibt eine Rüge innerhalb einer Frist von 8 Tagen nach Erhalt der Lieferung, gilt die Abnahme als erfolgt, soweit nicht die Voraussetzungen für eine Rücksendung gemäß unseren allgemeinen Rücksendebedingungen vorliegen.
4.2. Unwesentliche Mängel, die Funktionstüchtigkeit des Liefergegenstandes nicht beeinträchtigen, berechtigen den Kunden nicht zu einer Verweigerung der Abnahme. 4.3. Die Gefahr geht mit Übergabe des Vertragsproduktes an den Frachtführer, dessen Beauftragten oder andere Personen, die von uns benannt sind, spätestens jedoch mit unmittelbarer Übergabe des Vertragsproduktes an den Kunden oder dessen Beauftragten auf den Kunden über. Soweit sich der Versand ohne Verschulden von uns verzögert oder unmöglich wird, geht die Gefahr mit Meldung der Versandbereitschaft auf den Kunden über. Die Bestimmungen aus.
4.3. gelten auch bei Rücksendungen nach Mängelbeseitigung bzw. entgeltlicher Serviceleistung.

5.0. Zahlungen

5.1. Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung per Vorauskasse, per Nachname-Verrechnungsscheck, Nachname-Euroscheck oder bei Abholung zahlbar, soweit nicht anders vereinbart. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich unfrei, d.h. zu Lasten des Käufers per Paketdienst, Spedition oder eigenem Fahrzeug, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Die Ware kann gegen geringe Gebühr, bei Postversand (z.B. Wertpaket) gegen Transportschäden versichert werden.
5.2. Wir sind berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen des Käufers, Zahlungen auf dessen ältere Schulden anzurechnen. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlungen zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Der Käufer ist hiervon zu unterrichten.
5.3. Eine Zahlung gilt erst dann erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Schecks werden nur erfüllungshalber angenommen und gelten erst nach Einlösung der Zahlung.
5.4. Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe des allgemein üblichen Zinssatzes zu berechnen. Sie sind dann niedriger anzusetzen, wenn der Käufer eine geringere Belastung nachweist.
5.5. Alle Forderungen werden sofort fällig, wenn der Abnehmer in Zahlungsverzug gerät, sonstige wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag schuldhaft nicht einhält oder wenn uns Umstände bekannt werden, die geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Abnehmers zu mindern insbesondere Zahlungseinstellung, Anhängigkeit eines Vergleichsverfahrens oder Konkursverfahrens. In diesen Fällen sind wir berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zurückzuhalten oder nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheiten auszuführen.
5.6. Der Käufer ist zur Aufrechnung oder zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden oder unstrittig sind.

6.0. Eigentumsvorbehalt

6.1. Das Vertragsprodukt bleibt unser Eigentum bis zur Erfüllung aller, auch zukünftiger Forderungen aus diesem Vertrag und darüber aus der gesamten Geschäftsbeziehung mit dem Kunden.
6.2. Der Kunde ist widerruflich zur Weitergabe der Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr unter Eigentumsvorbehalt berechtigt, nicht aber zur Verpfändung oder Sicherheitsübereignung in irgendeiner Form. Bei Zugriff Dritter auf die Vorbehaltsware hat der Kunde auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu unterrichten. Bei der Weiterveräußerung an Dritte ist der Kunde dafür verantwortlich, dass der Dritte unsere Rechte berücksichtigt.
6.3. Bei Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit uns gehörenden Waren erwerben wir Miteigentum anteilig im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu übrigen Ware. Be-und Verarbeitung der Vorbehaltsware erfolgt für uns als Hersteller i.S. § 950 BGB, ohne uns zu verpflichten. An der Ware entsteht Miteigentum durch uns im Sinne der vorstehenden Bestimmungen.
6.4. Bei Zahlungsverzug, auch aus anderen und zukünftigen Lieferungen oder Leistungen durch uns an den Kunden, oder durch Vermögensverfall des Kunden dürfen wir zur Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes an der Vorbehaltsware die Geschäftsräume des Kunden betreten und die Vorbehaltsware an uns nehmen. 6.5. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes oder die Pfändung des Liefergegenstandes durch uns gelten nicht als Vertragsrücktritt, sofern der Kunde Kaufmann ist.
6.6. Der Kunde tritt seine Forderungen aus der Weitergabe der Vorbehaltsware im jeweiligen Rechnungswert der Vorbehaltsware bereits zum Zeitpunkt der Bestellung im voraus an uns ab. Wir sind im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsganges einziehungsberechtigt und -verpflichtet. Auf unser Verlagen wird der Kunde die abgetretenen Forderungen benennen. Wir dürfen zur Sicherung unserer Zahlungsansprüche jederzeit diese Abtretung offen legen.

7.0. Gewährleistung

7.1. Wir gewährleisten, dass die Vertragsprodukte nicht mit Mängeln, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehört, behaftet sind. Die Herstellung der Vertragsprodukte erfolgt mit der gebotenen Sorgfalt. Die Parteien sind sich jedoch darüber bewusst, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Fehler der Software unter allen Anwendungsbedingungen auszuschließen.
7.2. Wir gewährleisten, dass die Vertragsprodukte in der Produktinformation allgemein zutreffend beschrieben und in diesem Rahmen grundsätzlich einsatzfähig sind. Die technischen Daten und Beschreibungen in der Produktinformation allein stellen keine Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar. Eine Zusicherung im Rechtssinn ist nur dann gegeben, wenn die jeweiligen Angaben von uns schriftlich bestätigt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Programmfunktionen den Anforderungen des Kunden genügen bzw. in der von ihm getroffenen Auswahl zusammenarbeiten.
7.3. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind insbesondere Mängel bzw. Schäden, die zurückzuführen sind auf betriebsbedingte Abnutzung und normalen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch, Bedienungsfehler und fahrlässiges Verhalten des Kunden, Betrieb mit falscher Stromart oder -spannung sowie Anschluss an ungeeignete Stromquellen, Brand, Blitzschlag, Explosion oder netzbedingte Überspannungen, Feuchtigkeit aller Art, falsche oder fehlerhafte Programm-, Software- und/oder Verarbeitungsdaten sowie jegliche Verbrauchsteile, es sei denn der Kunde weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind. Die Gewährleistung entfällt ferner, wenn Seriennummer, Typenbezeichnung oder ähnliche Kennzeichen entfernt oder unleserlich gemacht wurden.
7.4.Die Ansprüche verjähren in 12 Monaten ab Gefahrenübergang. Dies gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit kein Ansprüche wegen arglistigem Verschweigen eines Mangels aus unerlaubter Handlung oder Haftungsansprüche wegen Vorsatzes geltend gemacht werden. Hiervon ausgenommen ist der Verbrauchsgüterkauf, § 474 BGB, für den die Gewährleistungsfrist 2 Jahre beträgt. Die Beweislastumkehr endet nach sechs Monaten ab Lieferung. Die Ansprüche sind nicht übertragbar. Unabhängig davon geben wir etwaige weitergehende Garantie- und Gewährleistungsansprüche der Hersteller im vollen Umfang an den Kunden weiter, ohne dafür selbst einzustehen. Dies ist jedoch im Kaufvertrag schriftlich zu fixieren.
7.5. Im Gewährleistungsfall erfolgt nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum von uns über. Falls wir Mängel innerhalb einer angemessenen schriftlich gesetzten Nachfrist nicht beseitigen, ist der Kunde berechtigt, entweder die Rückgängigmachung des Vertrages oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises zu verlangen.
7.6. Im Falle der Nachbesserung übernehmen wir die Arbeitskosten. Alle sonstigen Kosten der Nachbesserung sowie die mit der Ersatzteillieferung verbundenen Nebenkosten, insbesondere die Transportkosten für das Ersatzstück, trägt der Kunde, soweit diese sonstigen Kosten zum Auftragswert nicht außer Verhältnis stehen.
7.7 Ergibt die Überprüfung der Mängelanzeige, dass ein Gewährleistungsfall nicht vorliegt, sind wir berechtigt, alle Aufwendungen ersetzt zu verlangen. Kosten der Überprüfung und Reparatur werden zu unseren jeweils gültigen Servicepreisen berechnet.
7.8. Alle weiteren oder anderen als diesen Bestimmungen vorgesehenen Ansprüchen des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit sich nicht aus diesen Bestimmungen etwas anderes ergibt.
7.9. Bei Inanspruchnahme der Gewährleistung/Garantie sowie bei kostenpflichtigen Reparaturaufträgen und Retouren jeglicher Art hat der Kunde die Abwicklungsrichtlinien des Kundendienstes in der jeweils gültigen Fassung bzw. die entsprechenden Verfahrensweisen in unserer jeweils gültigen Fachhandelspreisliste zu beachten.
7.10 Im Falle des Rücktritts hat sich der Kunde die bis zum Rücktritt gezogenen Gebrauchsvorteile anrechnen zu lassen. Der Gebrauchsvorteil für die Zeit bis zum Rücktritt wird anteilig auf der Grundlage des Kaufpreises und der üblichen Gesamtnutzungsdauer der Ware errechnet, es sei weder die Rückgängigmachung des Vertrages oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises zu verlangen.
7.11 Im Falle der Nachbesserung übernehmen wir die Arbeitskosten. Alle sonstigen Kosten der Nachbesserung sowie die mit der Ersatzteillieferung verbundenen Nebenkosten, insbesondere die Transportkosten für das Ersatzstück, trägt der Kunde, soweit diese sonstigen Kosten zum Auftragswert nicht außer Verhältnis stehen.
7.12 Ergibt die Überprüfung der Mängelanzeige, dass ein Gewährleistungsfall nicht vorliegt, sind wir berechtigt, alle Aufwendungen ersetzt zu verlangen. Kosten der Überprüfung und Reparatur werden zu unseren jeweils gültigen Servicepreisen berechnet.
7.13 Alle weiteren oder anderen als diesen Bestimmungen vorgesehenen Ansprüchen des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit sich nicht aus diesen Bestimmungen etwas anderes ergibt. 7.9. Bei Inanspruchnahme der Gewährleistung/Garantie sowie bei kostenpflichtigen Reparaturaufträgen und Retouren jeglicher Art hat der Kunde die Abwicklungsrichtlinien des Kundendienstes in der jeweils gültigen Fassung bzw. die entsprechenden Verfahrensweisen in unserer jeweils gültigen Fachhandelspreisliste zu beachten.
7.14 Im Falle des Rücktritts hat sich der Kunde die bis zum Rücktritt gezogenen Gebrauchsvorteile anrechnen zu lassen. Der Gebrauchsvorteil für die Zeit bis zum Rücktritt wird anteilig auf der Grundlage des Kaufpreises und der üblichen Gesamtnutzungsdauer der Ware errechnet, es sei denn die Nutzung war aufgrund des Mangels nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Der Nachweis eines geringeren oder höheren Gebrauchsvorteils bleibt beiden Parteien unbenommen. Ein unerheblicher Mangel berechtigt den Kunden nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

8.0. Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte Dritter

8.1. Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass die Vertragsprodukte keine gewerblichen Schutzrechte oder Urheberrechte verletzen. Der Kunde hat uns von allen gegen ihn aus diesem Grund erhobenen Ansprüche unverzüglich in Kenntnis zu setzen.
8.2. Soweit die gelieferten Produkte nach Entwürfen oder Anweisungen des Kunden gefertigt wurden, hat der Kunde uns, von allen Ansprüchen freizustellen, die von Dritten aufgrund der Verletzung gewerblicher Schutzrechte und Urheberrechte geltend gemacht werden. Etwaige Prozesskosten sind angemessen zu bevorschussen.

9.0. Haftung und Schadensersatzansprüche

Haftung Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs-und Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

10.0. Export

Dem Käufer ist bekannt, dass im Hinblick auf den Export der Liefergegenstände Beschränkungen bestehen können, insbesondere eine behördliche Genehmigung erforderlich sein kann. Falls der Käufer beabsichtigt, die Liefergegenstände aus dem Land, in dem er seinen Wohnsitz hat oder aus einem anderen Land, in das sie auf Wunsch des Käufers geliefert worden sind, wieder zu exportieren, wird der Käufer dies dem Verkäufer mitteilen. Im Falle der Ausfuhr, Einfuhr oder Wiederausfuhr der nach diesen Bestimmungen gekauften Produkte ist der Käufer zur Einhaltung der einschlägigen Bestimmungen des Ursprungslandes sowie der anderen beteiligten Länder verpflichtet.

11.0. Leasing/ Finanzierung

Beabsichtigt der Partner die Lieferung zu leasen oder anderweitig zu finanzieren, muss er dies rechtzeitig mitteilen. Verzögerungen und andere dadurch entstehenden Leistungsstörungen hat allein der Partner zu vertreten. Von seiner persönlichen Leistungsverpflichtung wird der Partner durch Leasing- bzw. Finanzierungszusage nicht befreit, es sei denn es liegt eine Leasing- bzw. Finanzierungszusage vor.

12.0.Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere dieser Regelungen unwirksam sein oder werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich in dem Fall, als Ersatz für die unwirksame(n) Klausel(n) ihrem wirtschaftlichen Zweck nahekommende Ergänzungsvereinbarung(en) zu treffen.

13.0. Erfüllungsort, Gerichtsstand

13.1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Oberkirch. Dies gilt auch für alle sich aus Wechsel und Scheck ergebenden Verpflichtungen.

II. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten in unserer Warenwirtschaft (Stammdaten)

Sehr geehrte/r Interessent/in bzw. Kunde/Kundin, wir informieren Sie gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung über die Verarbeitung Ihrer Daten und über Ihre diesbezüglichen Rechte.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

HT Kommunikation GmbH & Co.KG
77704 Oberkirch
Tel.: 07802 / 70 40 70
Fax: 07802 70 40 729
E-Mail: Info@ht-kommunikation.de

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Olaf Seyfarth
Reinhold-Schneider-Weg 3
79312 Emmendingen
oder per E-Mail unter
datenschutz@ht-kommunikation.de

2. Wofür verarbeiten wir die Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

Die Verarbeitung Ihrer Stammdaten ist für vorvertragliche Leistungen (Angebot) und die Erfüllung des Vertrags (Kundenverhältnis) notwendig (Art. 6 (1) b) DSGVO).

3. Welche Arten von Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: Stammdaten (z.B. Firma, Adresse, Ansprechpartner), Kommunikationsdaten (z.B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Vertragsdaten (z.B. Vertragsbeginn und -ende), Zahlungsinformationen (z.B. Bankverbindung, offene Forderungen).

4.An wen übermitteln wir Ihre Daten?

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte.

5.Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Solange Sie Interessent oder Kunde sind, benötigen wir Ihre Daten. Auch danach gibt es gesetzliche Aufbewahrungsfristen (z.B. nach Handelsgesetzbuch). Deshalb verbleiben Ihre Stammdaten für weitere 10 Jahre nach Vertragsende in unserem Abrechnungssystem. Danach wird Ihr Datensatz gesperrt.

6. Gibt es eine Pflicht, Daten bereitzustellen?

Nein, da Sie uns keine Daten bereitstellen.

7. Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu. Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 102932, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 615541 - 0
Fax: 0711 / 615541 - 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

8. Information über Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, sofern diese auf Grundlage einer Interessensabwägung erfolgt. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder der Verteidigung dagegen.
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Werbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei in Textform erfolgen. Bitte schreiben Sie uns:
Post: HT Kommunikation GbmH & Co.KG
Raiffeisenstraße 5
77704 Oberkirch
Fax: 07802 / 70 40 70
E-Mail: kundenservice@ht-kommunikation.de

(Stand: 04.06.2018)

News

AGB

I. AGB

 

 

II. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten in unserer Warenwirtschaft (Stammdaten)

Sehr geehrte/r Interessent/in bzw. Kunde/Kundin, wir informieren Sie gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung über die Verarbeitung Ihrer Daten und über Ihre diesbezüglichen Rechte.

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

HT Kommunikation GmbH & Co.KG

77704 Oberkirch

Tel.: 07802 / 70 40 70

Fax: 07802 70 40 729

E-Mail: Info(Replace this parenthesis with the @ sign)ht-kommunikation.de,
Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Olaf Seyfarth,

Reinhold-Schneider-Weg 3

79312 Emmendingen

oder per E-Mail unter

datenschutz(Replace this parenthesis with the @ sign)ht-kommunikation.de

  1. Wofür verarbeiten wir die Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

Die Verarbeitung Ihrer Stammdaten ist für vorvertragliche Leistungen (Angebot) und die Erfüllung des Vertrags (Kundenverhältnis) notwendig (Art. 6 (1) b) DSGVO).

  1. Welche Arten von Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: Stammdaten (z.B. Firma, Adresse, Ansprechpartner), Kommunikationsdaten (z.B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse), Vertragsdaten (z.B. Vertragsbeginn und -ende), Zahlungsinformationen (z.B. Bankverbindung, offene Forderungen).

  1. An wen übermitteln wir Ihre Daten?

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte.

  1. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Solange Sie Interessent oder Kunde sind, benötigen wir Ihre Daten. Auch danach gibt es gesetzliche Aufbewahrungsfristen (z.B. nach Handelsgesetzbuch). Deshalb verbleiben Ihre Stammdaten für weitere 10 Jahre nach Vertragsende in unserem Abrechnungssystem. Danach wird Ihr Datensatz gesperrt.

  1. Gibt es eine Pflicht, Daten bereitzustellen?

Nein, da Sie uns keine Daten bereitstellen.

  1. Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu. Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 102932, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 615541 – 0
Fax: 0711 / 615541 – 15
E-Mail: poststelle(Replace this parenthesis with the @ sign)lfdi.bwl.de
Internet: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

  1. Information über Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, sofern diese auf Grundlage einer Interessensabwägung erfolgt. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder der Verteidigung dagegen.

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Werbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei in Textform erfolgen. Bitte schreiben Sie uns:
Post: HT Kommunikation GbmH & Co.KG

Raiffeisenstraße 5

77704 Oberkirch
Fax: 07802 / 70 40 70
E-Mail: kundenservice(Replace this parenthesis with the @ sign)ht-kommunikation.de

(Stand: 04.06.2018)

Leave a Reply